Städtische Realschule Köln Deutz

Im Hasental

Städtische Realschule Köln-Deutz

 

Übermittagsbetreuung


Seit dem Schuljahr 2008/2009 ist die Realschule Köln-Deutz Offene Ganztagsschule. Die Übermittagsbetreuung versteht sich als ein Angebot für interessierte Schülerinnen und Schüler, deren Eltern eine Teilnahme wünschen, insbesondere dann, wenn mittags aus beruflichen Gründen der Eltern keine Betreuung gewährleistet ist.

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 werden von montags bis donnerstags von 13.30 bis 16.00 Uhr in Gruppen von ca. 15 Schülerinnen und Schüler betreut und haben während dieser Zeit die Möglichkeit, folgende Angebote in Anspruch zu nehmen:
  • preiswertes, täglich wechselndes warmes Essen
  • Anleitung und Hilfestellung bei den Hausaufgaben
  • vielfältiges zusätzliches Übungsmaterial
  • Bewegungs- und Lernspiele

Schüler helfen Schüler

Das Betreuerteam setzt sich zusammen aus LehrerInnen der Schule, LehramtsstudentInnen der Uni Köln und SchülerInnen der Klassen 9 und 10 unserer Schule.

Schüler lernen selbstständig

Das Ümi-Team unterstützt die Schülerinnen und Schüler bei der Anfertigung ihrer Hausaufgaben durch Unterweisung in der formalen Gestaltung der Arbeiten und dem Einüben von grundlegenden Lerntechniken:
- Planung der Hausaufgaben
- Umgang mit Lernmitteln und Lernmethoden

Der Förderverein der Schule unterstützt die Übermittagsbetreuung, so dass nur ein geringer monatlicher Betrag von 30 Euro von den Eltern zu entrichten ist. Für das gemeinsame warme Essen sind zusätzlich 2,50 Euro pro Mahlzeit zu zahlen.

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

 

22.05.2017 - 24.05.2017: Klassenfahrten Jahrgang 6
Klassen 6c, 6d und 6e

23.05.2017: Zentrale Prüfungen Jahrgang 10
Fach: Mathematik.

HTML Templates